Design-Modellauto ludopfeil
ludopfeil W 25Schuco Modellauto Retro Mercedes Silberpfeil blau grünSchuco Modellauto Retro Mercedes Silberpfeil blauSchuco Modellauto Retro Mercedes Silberpfeil grünSchuco Modellauto Retro Mercedes Silberpfeil Postkarten blauSchuco Modellauto Retro Mercedes Silberpfeil Postkarten grünludopfeil W 25Zertifikat_Ludopfeil

Design-Modellauto ludopfeil

 99,00

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage

Größe:13.5 x 8.5 x 5.5 cm
Material:

Blech

Design/ Hersteller:

Ludofactum®
Schuco

Verpackung:

Stilvoller, schwarzer Baumwollbeutel

Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage
Clear selection
Lieferumfang:
1 ludopfeil

Inklusive eines wertvollen Designer-Postkarten-Set (4 Motive)

LUDORIGINALS erhalten Sie mit einem Zertifikat, das ihre Einzigartigkeit bestätigt.

Produktbeschreibung für Design-Modellauto ludopfeil:

Die DNA des ludopfeil stammt von einem der spektakulärsten Rennwagen aller Zeiten – dem Silberpfeil W 25. Mercedes-Benz entwickelte Ihn für die Rennsaison 1934. Um Ihn ranken sich viele Legenden, eine der schönsten ist diese: In der Nacht vor dem großen Eifelrennen, am 3. Juni 1934 vollführten die Mercedes Ingenieure einen Geniestreich, indem sie die weiße Lackierung von der Aluminiumkarosserie entfernten um so das vorgeschriebene Fahrzeuggewicht von 750 kg zu erreichen. Der Silberpfeil W 25 war geboren. Das Rennen hat er natürlich gewonnen.
Ludofactum kennt keine Gewichtsobergrenze für seine Boliden und hat daher seinen ludopfeilen eine extra Portion Farbe verpasst, denn der ludopfeil siegt im Design. Das klassische Schuco-Modell mit Metallkarosserie und Gummibereifung gibt es in verträumtem babyblue und frischem limegreen. Die dattelbraunen Sitze runden das Erscheinungsbild gekonnt ab.
Dazu gibt es noch ein Set von 4 ludopfeil Pop-Art Postkarten für gute Freunde, die den Renn- und Designklassiker in den ludofactum - Farben babyblue und limegreen zeigen und auch Andy Warhol, Walter Gropius, Joseph Beuys, John Cage und anderen Kulturträgern Gelegenheit zu einer dezidierten Meinung geben.
Befeuert wurde das Vorbild für unser Design-Modellauto ludopfeil von einem Reihen-8-Zylinder der aus 3360 ccm Hubraum eine Leitungsspitze von 280 PS herauskitzelte und den Silberpfeil W 25 auf eine Spitzengeschwindigkeit von ca. 300 km/h katapultierte. Durch die Erfolge dieser Fahrzeuge im internationalen Automobil-Rennsport, die nicht zuletzt auf der für damalige Verhältnisse überdurchschnittlich professionellen Vorbereitung und Mechanikerarbeit beruhten, wurde der Begriff „Silberpfeil“ zum Mythos. Für immer verbunden mit dieser erfolgreichen Ära sind die Namen Rudolf Caracciola, Hans Stuck, Bernd Rosemeyer, Tazio Nuvolari sowie später Stirling Moss und Juan Manuel Fangio. Hermann Lang fuhr sowohl vor als auch nach dem Zweiten Weltkrieg für die Mercedes-Benz den Großen Preis von Deutschland.Die technischen Raffinessen unseres Ludopfeils sind eine funktionierende Lenkradsteuerung, ein abzugsstarker Federmotor, die gefederte Hinterachse mit Differenzial und ein Wagenheber nebst Werkzeug für die Nabenmuttern für den echten Radwechsel.Beim ludopfeil spürt man die persuasive Funktion seines Designs.Er ist so schön, man möchte ihn einfach haben.

Das könnte Ihnen auch gefallen